News und Publikationen

Neues bei Coface

23.05.2019
News zu Coface

Alle Nachrichten

29.04.2019
Länder- und Branchenbewertungen

Zentralasien, China, Russland: dreiseitige Partnerschaft der Vernunft

Zentralasien liegt an zwei Seiten der Neuen Seidenstraße (Belt and Road oder B&R) und ist sowohl Handelspartner als auch Tor für China und Europa. Auch der langjährige Einfluss Russlands in der Region durch Transfers von Expatriats, Militärstützpunkte und Kultur ist von Bedeutung. China und Russland finden derzeit Gründe für eine Annäherung in ihrem Widerstand gegen westliche Ideen und ihrem Kampf gegen die Ausbreitung des radikalen Islams. Das Machtgleichgewicht könnte sich jedoch bald ändern, da China der größte Geldgeber für die Korridorentwicklung in der Region ist.

Mehr Informationen
28.04.2019
Länder- und Branchenbewertungen

Der Turnaround im Industriezyklus trifft Unternehmen der Chemiebranche in Europa und Nordamerika

Anzeichen einer sich verlangsamenden Weltwirtschaft häufen sich - 2019: Zahl der Insolvenzen wird in zwei Dritteln der von Coface untersuchten Länder steigen (+3% in Westeuropa) - Chemische Industrie in Europa und Nordamerika leidet unter geringeren Chancen im Automobilsektor - Verbesserungen in den Länderbewertungen konzentrieren sich auf den Nahen Osten, einschließlich des Upgrades von Saudi-Arabien (B)

Mehr Informationen
15.04.2019
News zu Coface

Coface übernimmt Sloweniens führenden Kreditversicherer SID-PKZ

Coface gibt die Übernahme des führenden slowenischen Kreditversicherers SID-PKZ bekannt und übernimmt sämtliche Anteile. Künftig wird das Unternehmen unter dem Namen Coface PKZ firmieren. Diese Akquisition ist ein strategischer Zukauf zur Unterstützung der Wachstumsstrategie in Zentral- und Osteuropa.

Mehr Informationen
03.04.2019
News zu Coface

Coface startet Kreditversicherungsangebot in Griechenland

Lokale Unternehmen profitieren in den Bereichen Risikoprävention und Zahlungsschutz

Mehr Informationen
27.03.2019
Länder- und Branchenbewertungen

Coface-Studie zu China: Wachstumsschwäche versursacht Zahlungsverzögerungen

2018 war für China ein herausforderndes Jahr. Das Wachstum verlangsamte sich auf 6,6 Prozent und wird nach einer Prognose von Coface 2019 weiter auf 6,2 Prozent zurückgehen. 59 Prozent der 1.500 chinesischen Unternehmen, die an der aktuellen Coface-Umfrage zum Zahlungsverhalten teilgenommen haben, glauben, dass sich die Wirtschaft 2019 nicht verbessern wird...

Mehr Informationen
20.03.2019
Länder- und Branchenbewertungen

Zahlungsstudie Polen 2019: 99 Prozent der Unternehmen erleben Verzögerungen

Polen erreichte 2018 mit einem BIP von plus 5,1 Prozent einen Höhepunkt der wirtschaftlichen Erholung und damit das stärkste Wirtschaftswachstum seit 2011...

Mehr Informationen
04.03.2019
Länder- und Branchenbewertungen

Türkische Wirtschaft: Binnennachfrage bleibt rückläufig, aber Abwertung der Lira heizt Exporte an

Stagflation wird Realität, Export ist wichtige Einnahmequelle für die Wirtschaft, insbesondere im Automobilsektor.
Exporteure sind flexibel; staatliche Unterstützung entscheidend für neue Marktanteile.

Mehr Informationen
12.02.2019
Länder- und Branchenbewertungen

Coface-Ausblick für 2019: Der wirtschaftliche Abschwung und die politischen Risiken sind die Fallstricke für Unternehmen

Der Anstieg der Gefahren, wie das eskalierende politische Risiko, die hohe Volatilität der Rohstoffpreise und die Versorgungsengpässe verlangsamten das weltweite Wachstum Ende 2018 und trüben die Aussichten für 2019.

Mehr Informationen
25.01.2019
Länder- und Branchenbewertungen

Unternehmensinsolvenzen in Frankreich: Die Erholung, die im Mai 2018 begann, wird sich voraussichtlich 2019 fortsetzen.

Seit Mai 2018 steigt die Zahl der Insolvenzen in Frankreich wieder an. Es wird erwartet, dass sich dieser Trend 2019 fortsetzen wird (Prognose von 1%) (....)

Mehr Informationen
02.01.2019
Länder- und Branchenbewertungen

Trotz Liquiditätsverknappung in Asien gibt es Lichtblicke für 2019

Nachdem die globale Liquidität 2018 knapper wurde, stand Asien massiv unter Druck. Der Coface-Index zeigt eine unterschiedliche Belastung der asiatischen Schwellenländer (...)

Mehr Informationen
06.12.2018
Länder- und Branchenbewertungen

Trendumkehr bei Insolvenzen in Frankreich

Umkehr bei Insolvenzentwicklung in Frankreich, aber höhere Gewinne federn Auswirkungen des abgeschwächten globalen Handels ab

Mehr Informationen
26.11.2018
Länder- und Branchenbewertungen

Coface: KMU in China unter Druck

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) geraten in China Zusehens unter Druck. Obwohl die chinesische Wirtschaft oftmals ausschließlich mit Großkonzernen assoziiert wird, bilden die KMU dennoch das Rückgrat der chinesischen Wirtschaft. (...)

Mehr Informationen
26.11.2018
Länder- und Branchenbewertungen

Windenergiebranche: Produktionskosten werden durch Einflüsse der Handelskriege und Liquiditätsengpässe steigen

Alongside other renewables, wind energy has experienced a strong growth since the mid-2000s across the world (...)

Mehr Informationen
16.11.2018
Länder- und Branchenbewertungen

US-Protektionismus: Handelspartner der betroffenen Länder spüren deutliche Effekte

Increased protectionism is affecting a large number of economies – both advanced and emerging (...)

Mehr Informationen
07.11.2018
Länder- und Branchenbewertungen

Coface CEE Top 500-Studie: Wirtschaft boomt dank Privatkonsum

„Die Wirtschaft boomt in Osteuropa. 2017 war Spitzenjahr für die CEE-Länder und ihre Big Player“, fasst Declan Daly, CEO Coface Central & Eastern Europe, die Ergebnisse der jüngsten Coface CEE Top 500-Studie zusammen.

Mehr Informationen
18.10.2018
Länder- und Branchenbewertungen

Turbulente Entwicklungen und angeschlagene Emerging Markets

Gestiegene Ölpreise und anhaltende Kapitalabflüsse bringen Emerging Markets in Schwierigkeiten...

Mehr Informationen
11.10.2018
Länder- und Branchenbewertungen

Mehr Insolvenzen trotz Rekordwachstums in Zentral- und Osteuropa

Die Zahl der Insolvenzen in Zentral- und Osteuropa stieg in 2017, obwohl die Region in diesem Jahr mit 4,5 Prozent den höchsten Anstieg des durchschnittlichen BIP-Wachstums seit 2008 erwirtschaftete.

Mehr Informationen
20.09.2018
Länder- und Branchenbewertungen

Politische Risiken in Asien steigen

Die politischen Risiken in Asien steigen. Das zeigt der aktuelle Political Risk Index von Coface. Asien liegt mit einem Wert von 45 Prozent über dem weltweiten Durchschnitt von 35 Prozent (...)

Mehr Informationen
22.08.2018
Länder- und Branchenbewertungen

Neustart für Griechenlands Wirtschaft: Export, Reformen und gestärktes Vertrauen

• Anzeichen für eine wirtschaftliche Erholung mehren sich, schwache Binnennachfrage hemmt jedoch die Erwartungen

Mehr Informationen
24.07.2018
Länder- und Branchenbewertungen

Längere Verzögerungen in Asien

Coface untersucht Zahlungserfahrungen von Unternehmen in neun Ländern der Region Asien-Pazifik

Mehr Informationen
Oben
  • Deutsch
  • English