News, Wirtschaftsstudien und Insights

Risiko Dashboard

Erkunden Sie das umfassende Risiko Dashboard von Coface mit detaillierten Risikobewertungen für über 160 Länder und 13 Branchen.

Presse und MedienZurück

Wirtschaftsstudien

  • #Wirtschaftsstudien

    Bau- und Energiewende: Was sind die Wachstumsmotoren in einer Krisenbranche?

    Steigende Zinssätze und Rohstoffpreise, weltweiter Arbeitskräftemangel: Ist der Bausektor von einer Krise an allen Fronten betroffen? Der Sektor ist mit zahlreichen Schwierigkeiten konfrontiert, die voraussichtlich auch in diesem Jahr anhalten werden. Es gibt jedoch zahlreiche Wachstumschancen, insbesondere dank des wachsenden Bedarfs im Zusammenhang mit der Energiewende.

  • #Wirtschaftsstudien

    Soziale und politische Risiken: Was ist 2024 zu erwarten?

    In diesem Jahr stehen in über 70 Ländern nationale Wahlen an. Dabei wird die Hälfte der Weltbevölkerung zur Wahlurne schreiten. Es wird ein entscheidendes Jahr für die (geo)politische Stabilität und den Welthandel sein. Der soziale und politische Risikoindex von Coface warnt vor einem wackeligen, risikoreichen Umfeld weltweit. Im Folgenden analysiert Coface drei Risiken, die in diesem Jahr besonders wichtig werden.

  • Risiko Dashboard

    Mit den globalen Risikobewertungen von Coface für über 160 Länder und 13 Sektoren können Sie Risiken besser einschätzen.

  • #Wirtschaftsstudien

    Pakistan: Schwierige Bedingungen für die Regierung

    Bei den umstrittenen Parlamentswahlen am 8. Februar 2024 konnte keine Partei die absolute Mehrheit erreichen. Insgesamt waren 128,5 Millionen Wählerinnen und Wähler zu den Urnen gerufen, die endgültige Wahlbeteiligung lag bei 47 %.

  • Construction workers

    #Wirtschaftsstudien

    Schwierige Zeiten für Bau- und Immobilienunternehmen

    Das Baugewerbe und der Immobiliensektor gehören zu den zyklischsten Sektoren. Sie reagieren empfindlich auf Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt, Preisentwicklungen bei den Rohstoffen und vor allem auf das Zinsumfeld und die Verfügbarkeit von Krediten.

  • #Wirtschaftsstudien

    Coface Länder- und Branchenbewertung Q4 2023: 2024 wird ein Schlüsseljahr

    Nach einem bewegten Jahr 2023, das letztendlich besser als erwartet ausfiel, wird 2024 zu einem unsicheren wie entscheidenden Jahr. „2024 wird zum Schlüsseljahr – sowohl in (geo-)politischer Hinsicht mit mehr als 60 nationalen Parlaments- und Präsidentschaftswahlen als auch in wirtschaftlicher Hinsicht mit zunehmenden Risiken und einer sich immer noch verlangsamenden Weltwirtschaft“, sagt Dagmar Koch, Country Managerin Coface Österreich.

  • #Wirtschaftsstudien

    Um aus den Schulden herauszukommen, muss Südeuropa über den Tourismus hinausdenken und seine demographische Krise lösen.

    Von einem kaputten Motor vor einem Jahrzehnt hat sich Südeuropa zum Zugpferd der europäischen wirtschaftliche Aufschwungphase nach der Pandemie entwickelt. In Zukunft werden der Klimawandel und die Inflation dafür sorgen, dass der Tourismusboom nicht mehr lange anhält. Was könnten die Auswirkungen sein und welche Lösungen gibt es, um diesen Ländern wieder auf die Beine zu helfen? Unsere Experten erläutern dies alles in unserer aktuellen Wirtschaftsstudie, die Sie in der linken Spalte herunterladen können.