News & Publikationen
02.11.2012
News zu Coface

Coface stellt sich neu auf: Österreichische Tochtergesellschaften werden in Niederlassung umgewandelt

Coface stellt sich neu auf: Österreichische Tochtergesellschaften werden in Niederlassung umgewandelt

Die Repositionierung des internationalen Kreditversicherers Coface geht in die nächste Phase. Mit der Umwandlung der beiden österreichischen Aktiengesellschaften in eine Niederlassung ist Coface nun auch in Österreich bestens auf die „Solvency II“-Richtlinie der EU vorbereitet.

Die Repositionierung des internationalen Kreditversicherers Coface schreitet voran. Wie Mag. Oliver Krupitza, Coface Country Manager Austria, bekanntgab, wurden die beiden österreichischen Aktiengesellschaften des Konzerns – die Coface Austria Holding AG und die Coface Austria Kreditversicherung AG – verschmolzen und mit 1. November 2012 in eine Niederlassung der Konzernmutter Coface SA in Paris umgewandelt. Die Coface Austria Kreditversicherung Service GmbH bleibt als österreichische GmbH im alleinigen Eigentum der Coface SA erhalten.

 

Kunden profitieren von Eigenmittelausstattung im internationalen Maßstab

Krupitza verwies auf die Vorteile, die dieser Schritt für die österreichischen Kunden von Coface hat: „Die Umwandlung von einer eigenständigen AG zur Niederlassung eines europäischen Konzerns ist für unser Unternehmen in Hinblick auf Solvency II ein sehr wichtiger Schritt. Dadurch sind wir in Bezug auf die Eigenmittel im internationalen Maßstab ausgestattet. Mir ist es wichtig, uns mit entsprechender Sorgfalt auf Solvency II vorzubereiten und somit leiten wir die notwendigen Maßnahmen rechtzeitig ein,“ so der Coface Country Manager Austria.

„Solvency II“ regelt die Aufsichts- und Eigenkapitalregeln für Versicherungsunternehmen und wird ab Mitte 2014 in den EU-Ländern national umgesetzt. Kernpunkte dieser Richtlinie sind unter anderem die Eigenkapitalausstattung und das Risiko-Management.

Presseveröffentlichung herunterladen : Coface stellt sich neu auf: Österreichische Tochtergesellschaften wer... (23,22 kB)

Kontakt


Susanne KRÖNES

Pressekontakt
Marxergasse 4c
1030 Wien
AUSTRIA
Tel: +43 (0) 1 515 54 512
Email: susanne.kroenes@coface.com

Oben
  • Deutsch
  • English