News

Ausländische Investitionen als Motor für die Automobilindustrie in CEE – Aufwärtstrend bei heimischer Nachfrage

22.07.2015

Die zentral- und osteuropäische Automobilindustrie hat sich zu einem attraktiven Sektor für Investoren entwickelt. Allein im Jahr 2014 wurden 3,6 Millionen Autos hergestellt, dies entspricht einem Anteil von 21% der Gesamtproduktion in der EU (...)

mehr sehen

Coface aktualisiert Länderbewertungen

25.06.2015

Viele Länder spüren die Folgen der sinkenden Ölpreise mit voller Wucht. Besonders stark betroffen sind die Schwellenländer, für die Coface die Wachstumsprognose auf 4% für 2015 gesenkt hat (von 4,2% im März). Gleichzeitig profitieren die Industrienationen (2% Wachstum 2015 und 2016) von der leichten Erholung der Eurozone (1,5% BIP-Anstieg 2015).

mehr sehen

TradeLiner: Coface erfindet Kreditversicherung für mittelständische Unternehmen neu

15.06.2015

Coface setzt mit TradeLiner seinen Innovationsweg fort. Um optimal auf die veränderten Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen eingehen zu können, hat Coface sein Vor-zeigeprodukt weiterentwickelt. Durch mehr Flexibilität, Einfachheit und Transparenz werden mittelständische Unternehmen in ihrem Forderungsmanagement unterstützt.

mehr sehen

Das Ende der Milchquote: Ein Sektor im Umbruch

08.06.2015

Der 1. April 2015 markierte das Ende der Milchquoten in Europa. Das ordnungspolitische Instrument wurde 1984 als Reaktion auf die Überproduktion der sogenannten "Butterberge" und "Milchseen" eingeführt. Zum ersten Mal seit 30 Jahren wird allein der Markt die erzeugten Milchmengen bestimmen. Sind die französischen Milchbauern bereit dafür? Bietet sich durch die Abschaffung der Milchquote die Möglichkeit, die schnell wachsenden Märkte in Asien zu beliefern? Oder wird die hohe Nachfrage nach Bio-Produkten gedeckt werden?

mehr sehen
Alle Nachrichten

Newsletter

 
 
Mit der Coface Newsline bleiben Sie am Puls der Zeit!
 
Melden Sie sich hier zum Newsletter von Coface an - damit Sie immer am Laufenden sind und keine Änderung unserer Länder- und Branchenbewertungen verpassen. 
 
 
Melden Sie sich gleich an!

Kontakt

 
 
Coface, Niederlassung Austria
 
Stubenring 24
1010 Wien
T. +43 1 515 54
F. +43 1 512 44 15
E-Mail: office-austria@coface.com
 
 
Kontaktieren Sie uns!
  • Deutsch
  • English