News & Publikationen
27.03.2015
News zu Coface

Als führender Informationsanbieter startet Coface jetzt mit Kreditversicherungen in Israel

Als führender Informationsanbieter startet Coface jetzt mit Kreditversicherungen in Israel

Neben den Inkasso- und Informationsdienstleistungen profitieren Unternehmen jetzt auch von der Kernexpertise im Kreditmanagement und der Absicherung von Geschäften.

 

Coface hat von den nationalen Aufsichtsbehörden in Israel die Lizenz für Kreditversicherung erhalten und setzt seine Expansionspläne weiterfort. Der internationale Kreditversicherer ist im Land bereits mit der größten Gesellschaft für Unternehmensinformationen BDI-Coface vertreten. Die Lizenz ermöglicht es, den Vertrieb von Kreditversicherungen an israelische Unternehmen auszubauen und zu vereinfachen. Diese können jetzt nicht nur von den Inkasso- und Informationsdienstleistungen, sondern auch vom Risikomanagement der Coface mit dem größten internationalen Netzwerk profitieren und ihre Forderungen absichern.

 

Jean-Marc Pillu, Coface CEO, kommentiert die neue Lizenz: „Die israelischen Unternehmen haben Erfahrung darin, mit Schwankungen des wirtschaftlichen Zyklus umzugehen und haben derzeit eine gute finanzielle Situation. Das Zahlungsverhalten ist positiv. Auf dem vielversprechenden Markt sind wir künftig noch näher an den Kunden und können unsere Kreditversicherungslösungen direkt und maßgeschneidert anbieten. Wir kennen den lokalen Markt, sind international breit aufgestellt, verfügen über eine innovative und diversifizierte Produktpalette, entsprechende Vertriebskanäle und Know-how im Risikomanagement. So können wir die Unternehmen jeder Größe in ihrer wirtschaftlichen Entwicklung unterstützen.“

 

Im Jahr 2014 hatte Coface bereits Kreditversicherungslizenzen in Kolumbien (Januar) und Marokko (Dezember) erhalten. Zudem hat die Gruppe Standorte auf den Philippinen und in Kasachstan eröffnet sowie eine Kooperationsvereinbarung in Serbien unterzeichnet.

 

Presseveröffentlichung herunterladen : Als führender Informationsanbieter startet Coface jetzt mit Kreditver... (62,92 kB)

Kontakt


Susanne KRÖNES

Pressekontakt
Marxergasse 4c
1030 Wien
AUSTRIA
Tel: +43 (0) 1 515 54 512
Email: susanne.kroenes@coface.com

Oben
  • Deutsch
  • English