News und Publikationen
06.07.2020
News zu Coface

Coface expandiert in Nordeuropa

Coface expandiert in Nordeuropa

Kauf der norwegischen GIEK Kredittforsikring AS zum 1. Juli abgeschlossen

 

Der internationale Kreditversicherer Coface expandiert hat mit 1. Juli 2020 die Übernahme der norwegischen GIEK Kredittforsikring AS abgeschlossen. Das Unternehmen war zuletzt im Besitz des norwegischen Ministeriums für Handel, Industrie und Fischerei und sichert kurzfristige Exportgeschäfte ab. Coface hat alle Anteile der GIEK Kredittforsikring AS erworben. Das Unternehmen firmiert künftig unter dem Markennamen Coface GK.

 

2019 verzeichnete die GIEK Kredittforsikring AS insgesamt rund 9 Mio. EUR (99 Mio. NOK) Bruttoprämien mit einem Portfolio, das weitgehend aus Exportabsicherungen besteht. Die Transaktion wirkt sich unwesentlich auf die Solvabilität von Coface aus. Zum aktuellen Zeitpunkt rechnet Coface damit, im Jahresabschluss für das dritte Quartal 2020 einen negativen Unterschiedsbetrag (Badwill*) zu verbuchen, der derzeit auf 8 Mio. EUR geschätzt wird

 

Mit dieser Übernahme stärkt Coface seine Marktposition in der Region Nordeuropa. Coface bietet damit ein breites Angebot an Dienstleistungen. Gemeinsam mit dem umfassenden internationalen Netzwerk können norwegische Exporteure noch besser in ihren Geschäften rund um den Globus unterstützt werden. Coface GK Forsikring AS wird unter der Leitung der Regional CEO Northern Europe, Katarzyna Kompowska, in die Region Nordeuropa integriert.

 

Xavier Durand, Global CEO von Coface:

„Die Übernahme der GIEK Kredittforsikring AS ist die zweite externe Wachstumsinitiative der Coface in weniger als zwei Jahren. Wir stärken damit unsere Präsenz in Skandinavien. Die gegenwärtige Krise zeigt die wichtige Rolle der Kreditversicherung bei der Entwicklung und Absicherung des Welthandels. Davon profitierten nun auch unsere Kunden bei Coface GK.“

 

 

 

 

*Badwill basiert auf vorläufigen Schätzungen und könnte bis zur endgültigen Analyse variieren

Presseveröffentlichung herunterladen : Coface expandiert in Nordeuropa (189,84 kB)

Kontakt


Carina REILE

Communications Manager
Marxergasse 4c
1030 Wien
AUSTRIA
Tel: +43/1/515 54-0 
Email: carina.reile@coface.com

Oben
  • Deutsch
  • English