News & Publikationen
12.06.2012
News zu Coface

Coface: Richard Burton neuer Plattform Manager für die Region Asien-Pazifik

Richard Burton

Richard Burton studierte Mathematik und absolvierte einen MBA an der Cass Business School in London. Bevor er 1993 bei Coface einstieg, war Burton in den Bereichen Wehrtechnik und Informationstechnologie sowie an der Londoner Börse tätig. Im International Department von Coface war er in London und Paris für verschiedenste Projekte weltweit verantwortlich. 1999 übersiedelte er nach Hongkong und half dort mit, die Niederlassung in China aufzubauen. Richard Burton konnte in dieser Zeit ein starkes Netzwerk in der Region etablieren – vor allem zu dem Versicherer Ping An. Es ist mit sein Verdienst, dass Coface zu einem bekannten Player am chinesischen Markt wurde.

 

Richard Burton wird weiterhin für die internationale Entwicklung von Coface in Asien verantwortlich zeichnen. Die Coface-Gruppe ist in sämtlichen asiatischen Ländern, in denen sie vertreten ist, der größte Kreditversicherer am Markt.

Presseveröffentlichung herunterladen : Coface: Richard Burton neuer Plattform Manager für die Region Asien-P... (54,70 kB)

Kontakt


Susanne KRÖNES

Pressekontakt
Stubenring 24
1010 Wien
AUSTRIA
Tel: +43 (0) 1 515 54 512
Email: susanne.kroenes@coface.com

Oben
  • Deutsch
  • English